Hochwertige Granola-Nussmischung

 9.45

– Nettogewicht: 550 Gramm
– Zutaten: Maca-Nüsse, rote Walnüsse, Cashewnüsse, Chia-Samen, Mandeln, Hafer, Rosinen
– Haltbarkeitsdatum: 6 Monate
– Lagerung: Nach dem Gebrauch den Beutel mit dem Reißverschluss verschließen und an einem kühlen, niedrigen Ort aufbewahren.
– Granola ist ein vorteilhaftes Lebensmittel für Gewichtsverlust und Herz-Kreislauf-Gesundheit aufgrund seines reichen Gehalts an Getreide, Nüssen und Trockenfrüchten.
– Granola ist in den USA ein bekanntes Gericht zum Frühstück. Es ist eine Mischung aus vielen kalten Lebensmitteln mit einem hohen Nährwert, insbesondere reich an Protein.

 

Hotline: 090 906 2528

Hochwertiges, nahrhaftes Granola ?

Granola ist eine nährstoffreiche Mischung aus verschiedenen Nüssen, einschließlich Mandeln, Cashewnüssen, roten Walnüssen, Chiasamen, Kürbiskernen und Haferflocken.

Hạt dinh dưỡng Granola cao cấp

Granola wurde erstmals von Dr. Sylvester Graham (1794-1851), einem Arzt und amerikanischen Ernährungsexperten, der sich damals für Vegetarismus einsetzte, populär gemacht. Heutzutage ist Granola in fast allen Ländern der Welt beliebt, einschließlich Vietnam.

Das Granola-Müsli enthält reichlich Protein und Nährstoffe und liefert reichlich Energie für den Körper. Es ist besonders glutenfrei, wodurch es ideal für Personen ist, die regelmäßig Sport treiben, an Sportaktivitäten teilnehmen oder Diäten zur Gewichtsabnahme befolgen, oder auch für Vegetarier, die ihren Nährstoffbedarf mit verschiedenen Nüssen ergänzen möchten.

Zutaten des Hochwertiges, nahrhaftes Granola ?

Die typischen Zutaten des Granola umfassen folgende Nüsse:

+ Cashewnüsse sind Nüsse, die wenig Zucker und Kohlenhydrate, aber viele essentielle Nährstoffe wie Ballaststoffe und Antioxidantien enthalten, die dazu beitragen, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und die Verdauungsgesundheit zu reduzieren. Darüber hinaus finden sich auch folgende Nährstoffe reichlich in Cashewnüssen: Protein; Fett; Vitamin E; Mangan; Thiamin; Kupfer.

+ Rote Walnüsse sind eine Art von Walnuss-Sorte namens Hartley, mit einem viel höheren Nährwert im Vergleich zu gewöhnlichen Walnüssen. Rote Walnüsse sind hauptsächlich in Nordkalifornien, USA, konzentriert und werden häufig in Gerichten verwendet, um Geschmack und Nährstoffe hinzuzufügen.

+ Pistazien sind Nüsse, die zur Familie Anacardium occidentale gehören, ursprünglich aus Brasilien stammen und heute in den südlichen Provinzen Vietnams weit verbreitet angebaut werden. Pistazien haben neben ihrem köstlichen Geschmack einen hohen Nährwert und bieten viele hervorragende gesundheitliche Vorteile für den Menschen.

+ Chiasamen sind essbare Samen einer Minz-Pflanzenart namens Salvia hispanica. Diese kleinen dunklen Samen sind ein nährstoffreiches Lebensmittel, das reich an Ballaststoffen, Proteinen, Omega-3-Fettsäuren und anderen essentiellen bioaktiven Verbindungen ist.

+ Kürbiskerne sind nährstoffreiche Samen, die derzeit auf dem Markt beliebt sind. Nachdem die äußere Schale entfernt wurde, können Kürbiskerne zu vielen nährstoffreichen Gerichten verarbeitet werden, die für verschiedene Personengruppen geeignet sind, wie schwangere Frauen, Kinder, Personen, die eine Diät zur Gewichtsreduktion einhalten usw.

+ Rosinen sind eine der natürlichen Trockenfrüchte, die viele gesundheitliche Vorteile bringen, wie die Förderung eines gesunden Verdauungssystems, die Behandlung von Anämie, die Linderung von Verstopfung, usw. Rosinen sind auch für ihre positiven Auswirkungen auf die allgemeine Gesundheit sowie ihre Wirkung auf Augen, Zähne, Haare und Knochen bekannt.

+ Haferflocken sind eine wesentliche Zutat von Granola. Haferflocken liefern ausgezeichnete Energie für Diäten zur Gewichtsreduktion, da sie reich an löslichen Ballaststoffen sind, ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl erzeugen, den Hunger reduzieren, den Stoffwechsel fördern, die Herz-Kreislauf-Gesundheit und die Verdauung verbessern. Abhängig von der Formel jeder Produktionsanlage kann der Anteil an Haferflocken im Granola zwischen 50 % und 0 % variieren.

+ Mandeln sind Nüsse, die viele Nährstoffe enthalten und als Snacks oder Zutaten in Backwaren, Mandelmilch oder anderen Gerichten verwendet werden. In Vietnam werden Mandelbäume an vielen Orten angebaut, insbesondere in der nordzentralen Region, wie Thanh Hoa, Nghe An, Ha Tinh, usw.

Lassen Sie uns nun die gesundheitlichen Vorteile von Granola in den folgenden Abschnitten erkunden:

Der Nährwert von Granola

Hạt dinh dưỡng Granola

Granola ist ein kalorienreiches Getreide und eine reichhaltige Quelle für Protein, Ballaststoffe und verschiedene Vitamine und Mineralstoffe, die für den Körper essentiell sind. Dank seiner vielfältigen Zusammensetzung enthält Granola viele Mineralstoffe, die für den Körper vorteilhaft sind, wie Eisen, Magnesium, Zink, Kupfer, Selen, Vitamin B und Vitamin E…

Es gibt jedoch verschiedene Arten von Granola, je nach Zubereitungsmethode von jedem Einzelnen/Hersteller, die den unterschiedlichen Bedürfnissen wie Diät, Gewichtsverlust, Gewichtszunahme oder für Fitnessstudio-Besucher gerecht werden, was zu unterschiedlichen Nährwerten führt.

Im Allgemeinen enthält eine Portion von 29 Gramm Granola die folgenden Nährstoffe

  • Kalorien: 140
  • Fett: 9g
  • Kohlenhydrate: 14g
  • Ballaststoffe: 3g
  • Protein: 3g
  • Zucker: 4g
Es könnte interessant für Sie sein zu erfahren

Wie viele Kalorien enthält Granola ?

Bei Dananut enthält Granola zwischen 70% und 100% nahrhafte Nüsse und getrocknete Früchte, wobei Haferflocken nur 0% – 30% ausmachen und somit eine ausreichende Versorgung mit essentiellen Nährstoffen für den Körper gewährleisten. Besonders wird kein Zucker verwendet, sondern nur reiner Honig und getrocknete Früchte, um natürliche Süße zu liefern, was es besonders geeignet für diejenigen macht, die Gewicht verlieren möchten.

17 Erstaunliche Vorteile von Granola, die Sie kennen sollten

Ist Granola gut für Ihre Gesundheit? Sicherlich stellen Sie sich diese Frage, wenn Sie diesen Artikel lesen. Lassen Sie uns die 17 Vorteile von Granola für Ihre Gesundheit erkunden:

1.Granola unterstützt Gewichtsabnahme

Einer der größten Vorteile von Granola ist, dass es eine leichte Mahlzeit ist, die jedoch aufgrund seines niedrigen Cholesterin- und Natriumgehalts (Faktoren, die zu chronischer Fettleibigkeit führen) dazu beiträgt, dass der Körper gesund bleibt.

Darüber hinaus enthält Granola reichlich Ballaststoffe, die das Sättigungsgefühl erhöhen, Heißhunger vorbeugen und den Appetit reduzieren (hemmt die Freisetzung des Hormons Ghrelin – das Hungerhormon). Daher hilft es Ihnen, die Aufnahme neuer Nahrungsmittel zu begrenzen oder übermäßiges Essen bei übergewichtigen Personen zu reduzieren…

Wenn Sie also Gewicht verlieren möchten, ist ein Frühstück mit 2-3 Löffeln Granola, einem zuckerfreien oder wenig gezuckerten Joghurt und etwas frischem Obst + Chia-Samen (falls vorhanden) eine ausgezeichnete Mahlzeit zur Gewichtsreduktion. Sie können Granola mit einem höheren Gehalt an Hafer oder ohne Hafer entsprechend Ihrem Geschmack wählen, aber Dananut verrät, dass Hafer ideal zum Abnehmen ist.

2. Granola verbessert den Blutdruck

Granola hat die Fähigkeit, den Blutdruck zu verbessern, indem es effektiv hohen Blutdruck reduziert und die Herzgesundheit fördert. Studien haben gezeigt, dass eine Diät mit Granola die Herzgesundheit fördert, Stress im Herz-Kreislauf-System reduziert und das Risiko von Arteriosklerose, Schlaganfall und sogar Tod verhindert.

Daher sollten Sie zum Erhalt eines gesunden Herzens und eines stabilen Blutdrucks Granola mit frischem Obst für jedes Frühstück kombinieren oder eine leichte Mahlzeit vor Bewegung und Sport gestalten.

3. Granola senkt den Cholesterinspiegel

Granola enthält viele lösliche Ballaststoffe, die dabei helfen, das schlechte LDL-Cholesterin zu reduzieren und das gute HDL-Cholesterin im Körper zu erhöhen. Durch die Reduzierung der ungesunden Cholesterinspiegel im Blut verhindert Granola die Bildung von Plaques in Venen und Arterien, die Ursache für hohen Blutdruck und Stress im Herz-Kreislauf-System sind.

4.Granola hilft den Blutzuckerspiegel zu senken

Im Granola befindet sich eine bedeutende Menge an Mangan, das den Blutzuckerspiegel reguliert, indem es die Freisetzung von Insulin stimuliert oder hemmt. Durch die Fähigkeit, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, kann Granola das Risiko für Typ-2-Diabetes und Diabetes-Komplikationen reduzieren, was für Menschen mit chronischem Diabetes sehr vorteilhaft ist…

5.Granola hilft bei der Vorbeugung einiger Krebsarten

Granola enthält natürliche Antioxidantien und eine bedeutende Menge an Vitamin C. Vitamin C stärkt das Immunsystem, regt die weißen Blutkörperchen an und kann die Bildung und Ausbreitung von Krebszellen verhindern.

Wie bereits erwähnt, enthält Granola viel Mangan, ein Mineral mit vielen wichtigen antioxidativen Eigenschaften, das freie Radikale aufspürt und eliminiert, wodurch das Risiko für die Entstehung von Krebs und anderen gefährlichen Krankheiten reduziert wird.

6.Granola verbessert die Darmgesundheit

Granola enthält gesunde Nährstoffe, die die Verdauung verbessern. Die Ballaststoffe in Granola-Samen reduzieren die Entzündung der Darmwand, indem sie die freundlichen Darmbakterien erhöhen, die Darmgesundheit verbessern und das Verdauungssystem reibungslos funktionieren lassen. Der regelmäßige Verzehr von Granola hilft auch, häufige Verstopfungen und Blähungen zu verhindern, und einige Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Verzehr von Granola das Risiko für Darmkrebs bei Kindern und Menschen, die wenig Gemüse essen, reduziert.

7.Granola verhindert Anämie

Anämie ist ein häufiges Leiden, das Millionen von Menschen weltweit betrifft, aber viele Menschen wissen nicht, dass sie anämisch sind. Grundsätzlich wird Anämie durch einen Mangel an Eisen im Blut verursacht – einer Substanz, die für die Bildung roter Blutkörperchen essentiell ist.

Es versteht sich von selbst, dass Granola eine bedeutende Menge an Eisen enthält, das hilft, Eisen zu ergänzen und die Symptome von Anämie zu reduzieren.

8.Verbessert die kognitiven Fähigkeiten, gut für das Nervensystem

Wie Sie vielleicht wissen, wird Granola oft in westlichen Frühstücken verwendet und gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages, da es dem Gehirn den ganzen Tag über ausreichend Energie liefert. Granola erhöht die Sauerstoffmenge im Blut und das Blutvolumen. Die Erhöhung von Sauerstoff und Blut zum Gehirn verbessert die kognitiven Fähigkeiten und erhöht die Geschwindigkeit der Reaktionen des Nervensystems.

9.Erhöht die Antioxidantienwerte

Im Granola befinden sich verschiedene Nüsse und Früchte, die reich an Antioxidantien wie Kokosnuss, Haselnuss, Chia-Samen usw. sind. Daher neigt der Zusatz von Granola zu Ihrer täglichen Ernährung dazu, den Antioxidantienwert zu erhöhen, was sehr effektiv ist, um Entzündungen zu reduzieren, indem es Gallussäure, Quercetin, Selen und Vitamin E liefert.

10.Verbessert die Verdauung

Die Granola-Diät scheint in ihrer Rolle als Verdauungshelfer unübertroffen zu sein, einfach weil sie viele lösliche und unlösliche Ballaststoffe enthält (Ballaststoffe sind eine der äußerst wichtigen Substanzen in unserer Ernährung, da sie die Verdauung regulieren).

Die Ballaststoffe in Granola-Samen stimulieren die Bewegung im Darm, indem sie die Nahrung weiter vorantreiben und gleichzeitig Magensaft und Verdauungssäfte freisetzen, um den gesamten Verdauungstrakt zu entlasten. Dies hilft, häufige Verstopfungen und Blähungen zu verhindern, und einige Studien haben gezeigt, dass der regelmäßige Verzehr von Granola das Risiko für Darmkrebs bei Kindern und Menschen, die wenig Gemüse essen, reduziert.

11.Granola reich an pflanzlichem Protein

Für Menschen, die eine vegane oder vegetarische Ernährung haben, kann es manchmal schwierig sein, die täglich benötigte Proteinmenge zu bekommen, da sie kein Fleisch, Fisch, Eier oder Milchprodukte essen. Daher kann das Hinzufügen von Granola zu Ihrer Ernährung eine reichhaltige pflanzliche Proteinquelle aus Hafer, verschiedenen nährstoffreichen Nüssen usw. bieten. Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von 100 g Granola dem Körper mehr als 12 g Protein liefert, was mehr ist als der Proteingehalt von 2 Eiern.

12.Granola gut für schwangere Frauen

Mit seinem reichhaltigen Nährstoffgehalt ist Granola vorteilhaft für schwangere Frauen, da es den Körper mit den notwendigen Vitaminen versorgt, um optimal zu funktionieren.

Granola enthält Folsäure, eine natürliche Form von Folsäure, die die gesunde Entwicklung des ungeborenen Kindes fördert und Komplikationen während der Schwangerschaft verhindert. Schwangere Frauen können Granola in ihre tägliche Frühstücksmahlzeit aufnehmen, um die Veränderungen zu spüren.

13.Pflege für Haut und Nägel

Granola enthält viel Vitamin E, das Ihre Haut vor frühzeitiger Alterung, Sonnenbrand oder Faltenbildung schützt. Es stärkt auch die Kapillaren und verbessert die Herzgesundheit, erhöht den Blutfluss zu den Extremitäten und fördert die Gesundheit von Haaren und Nägeln.

Mit seinem reichhaltigen Vitamin-E-Gehalt ist Granola eine perfekte Wahl für ein gesundes und optimales Frühstück.

14.Vorbeugung von Kopfschmerzen

Eine der überraschendsten gesundheitlichen Vorteile von Granola, wie von Forschern herausgestellt, ist seine Fähigkeit, Kopfschmerzen zu verhindern und deren Schweregrad zu reduzieren. Magnesium im Granola wirkt entzündungshemmend im Körper, fördert eine gesunde Blutzirkulation, stärkt die Blutgefäße und verbessert deren Elastizität. Es verhindert auch Muskelkrämpfe, die unangenehme Kopfschmerzen verursachen können.

15.Verbesserung und Unterstützung der Blutzirkulation

Granola enthält viele gute Vitamine und Mineralien für den Körper, insbesondere Stoffe wie Natrium und Kalium, die eine gesunde Blutversorgung im ganzen Körper aufrechterhalten und die Blutzirkulation verbessern. Es unterstützt die kognitive Gesundheit und verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit. Fügen Sie täglich Granola hinzu, um einen gesunden Körper zu gewährleisten.

16.Granola erhöht die Körperenergie

Granola ist ein Lebensmittel, das die Energiezufuhr für Menschen, die regelmäßig energieintensive Aktivitäten wie Langstreckenwandern oder Camping betreiben, sehr gut steigert. Granola aktiviert die Zellen und sorgt für eine angemessene Ressourcenverteilung im ganzen Körper, um den Energiebedarf des Körpers zu decken.

17.Ein vielseitiges Lebensmittel

Warum sagen wir das? Ganz einfach, weil Granola ein äußerst vielseitiges Frühstück oder Snack ist, das Sie mit Milch, Joghurt oder Smoothies essen können. In letzter Zeit wurde Granola auch zu Riegeln verarbeitet, die Sie als nahrhaften Snack essen können, der sich auch hervorragend zur Gewichtsreduktion eignet.

Die Zubereitung von Diät-Granola zu Hause

In dem oben genannten Abschnitt haben Sie bereits alle Informationen über Granola kennen gelernt. Können Sie Granola zu Hause selbst zubereiten? Die Antwort ist ja, Sie können sehr einfach ein nährstoffreiches Granola zu Hause selbst herstellen, nach Ihrer eigenen Rezeptur und Mischungsverhältnis verschiedener Nüsse, entweder in der Pfanne oder im Backofen, oder im Airfryer, um die Kalorien und Nährstoffe des Granola auszugleichen.

Zuerst müssen Sie verschiedene Nüsse und getrocknete Früchte wie flache Haferflocken, nährstoffreiche Nüsse wie Macadamianüsse, Mandeln, Haselnüsse, Cashewnüsse, Kürbiskerne, Rosinen, Heidelbeeren usw. vorbereiten. Außerdem benötigen Sie reines Bienenhonig und Olivenöl.

Nachdem Sie alles vorbereitet haben, mischen Sie alle Zutaten gut, damit der Honig gleichmäßig auf der Oberfläche der Nüsse verteilt wird. Dann backen Sie es im Backofen knusprig. Wenn Sie keinen Backofen haben, können Sie auch eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden, um das Granola knusprig zu braten. Nach dem Backen lassen Sie es auf einem Blech abkühlen und bewahren es dann in einem dicht verschlossenen Behälter auf, um es nach und nach zu verwenden.

Kann das Essen von Granola beim Abnehmen helfen ?

Nach Forschungen von Experten hat der regelmäßige Verzehr von Granola eine positive Wirkung auf die Gewichtsabnahme. Granola ist reich an essentiellen Nährstoffen und liefert die notwendige Energie für körperliche Aktivitäten, was Ihnen hilft, aktiv zu bleiben und Ermüdung zu vermeiden.

Haferflocken und verschiedene Nüsse im Granola werden geröstet und getrocknet, wodurch es eine gesunde Snack-Option ist, um andere ungesunde Snacks zu ersetzen. Darüber hinaus enthalten Haferflocken und nährstoffreiche Nüsse viel Ballaststoffe und ungesättigte Fettsäuren, die das Sättigungsgefühl erhöhen und den Hunger reduzieren, sodass Sie Ihre Nahrungsaufnahme kontrollieren und eine effektive Gewichtsabnahme unterstützen können. Granola – ein köstlicher und gewichtsreduzierender Snack, sollte in Ihre Ernährung aufgenommen werden, wenn Sie das Ziel haben, Gewicht zu verlieren.

Für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme müssen Sie jedoch einen vernünftigen Ernährungsplan mit regelmäßiger körperlicher Aktivität kombinieren. Laut Ernährungsexperten hängt der Erfolg der Gewichtsabnahme zu 30% von der Bewegung und zu 70% von der Ernährung (den Lebensmitteln, die Sie täglich essen) ab.

Viele Menschen fragen sich, wie sie Granola essen sollen, um Gewicht zu verlieren, oder wann der beste Zeitpunkt ist, um Granola zu essen, um Gewicht zu verlieren.

6 Möglichkeiten, Granola zu essen, um eine effektive Gewichtsabnahme zu unterstützen

Zuerst einmal, mit der Frage „Wann sollte ich Granola essen?“ oder „Wann ist die beste Zeit, um Granola zu essen?“ Die Antwort ist, dass Granola am besten am Morgen verzehrt wird – als Ersatz für ein normales Frühstück. Es ist nicht nur gesund, sondern liefert auch essentielle Nährstoffe und ausgezeichnete Energie für Ihren Körper, sodass er den ganzen Tag über aktiv bleibt und Sie für einen langen Arbeitstag fit hält. Außerdem können Sie Granola auch als Snack vor dem Training oder immer dann essen, wenn Sie hungrig sind (Sie können sich für Granola-Riegel als Snack entscheiden anstelle von normalem Granola). Sie sollten jedoch vermeiden, Granola vor dem Schlafengehen zu essen, da dies die Verdauung beeinträchtigen kann.

Compilation du menu de perte de poids avec du granola selon 6 façons ci-dessous

Methode 1: Combo Granola + ungesüßter Joghurt + Chiasamen und frisches Obst

Dies ist die häufigste Methode, wie Menschen Granola zum Frühstück essen, um Gewicht zu verlieren. Sie können das Gewichtsverlust-Menü mit Granola zum Frühstück unten folgen:

  • Granola: 2 Esslöffel (oder etwa 3 Esslöffel, wenn Sie einen Kokosnusslöffel verwenden)
  • Ungesüßter Joghurt: 1 Becher
  • io-Chiasamen: 1 Teelöffel
  • Verschiedene frische Früchte wie Äpfel, Avocados, Bananen, Kiwis, Erdbeeren: Je nach persönlicher Vorliebe.

Mit dieser Kombination haben Sie ein äußerst gesundes und leckeres Frühstück, das reich an Nährstoffen ist und Ihnen Energie für einen aktiven Morgen liefert. Probieren Sie dieses Gewichtsverlust-Menü aus, um die gewünschte Körperform zu erreichen.

Beachten Sie beim Abnehmen:

Das Frühstück ist die erste Mahlzeit des Tages nach einer langen Nachtruhe, in der der Körper fast seine Energie aufgebraucht hat und mehr Energie benötigt, um den ganzen Tag über aktiv zu bleiben. Daher ist es äußerst wichtig, dem Körper morgens ausreichend Nährstoffe zuzuführen.

Viele falsche Vorstellungen besagen, dass zum Abnehmen das Frühstück ausgelassen oder morgens sehr wenig gegessen werden muss. Dananut rät jedoch, dass eine ausgewogene Ernährung entscheidend für eine effektive Gewichtsabnahme ist, was bedeutet, dass Sie sich auf das konzentrieren sollten, was Sie essen, anstatt das Frühstück auszulassen. Ohne Frühstück wird es sicherlich nicht genug Energie für den Körper geben, um zu funktionieren. Granola ist eine ausgezeichnete Wahl für das Frühstück.

Methode 2: Granola als gesunder Snack essen

Einige Arten von Granola sind knusprig getrocknet, wie das knusprige Super-Granola von Dananut. Sie können Granola direkt als Snack oder als gesunden Snack essen, wann immer Sie hungrig sind. Anstatt andere Lebensmittel zu essen, die zu einer Gewichtszunahme führen könnten, sollten Sie Granola essen, um eine effektive Gewichtsabnahme zu unterstützen.

Die beste Zeit, um Granola auf diese Weise zu essen, ist nachmittags, als leichter Snack vor dem Training oder immer dann, wenn Sie hungrig sind.

Methode 3: Frühstücken Sie mit Granola in Kombination mit ungesüßter Milch

Dies ist die beliebteste Art, wie Menschen im Westen Granola essen, indem sie 3 Esslöffel Granola mit einer Packung ungesüßter Milch (TH True Milk, Vinamilk…) in eine Schüssel geben, gut mischen und genießen.

Sie können Granola mit ungesüßter Milch zum Frühstück essen und herkömmliche Frühstücksspeisen wie Nudeln oder Pho ersetzen, um eine effektive Gewichtsabnahme zu erreichen.

Methode 4: Streuen Sie Granola auf die Oberfläche eines Smoothies

Wenn Sie einen Smoothie trinken, können Sie anstelle anderer Beläge eine Schicht Granola auf die Oberfläche des Smoothies streuen und ihn genießen. Verwenden Sie für diese Methode am besten knuspriges Super-Granola.

Methode 5: Streuen Sie Granola auf die Oberfläche von frischer Sahne

Eine gesunde und leckere Möglichkeit, Granola zu essen, besteht darin, Granola mit frischer Sahne zu kombinieren. Sie können eine Schicht knuspriges Super-Granola auf die Oberfläche von frischer Sahne streuen, um das Eis noch attraktiver zu machen.

Methode 6: Herstellung von Granola-Riegeln zu Hause

Wenn Sie keine Zeit haben, Granola mit Joghurt oder Obst zuzubereiten, können Sie zu Hause Granola-Riegel herstellen und sie nach und nach verwenden.

Die Herstellung von Granola-Riegeln ist ebenfalls sehr einfach. Sie müssen einfach eine Mischung verschiedener nahrhafter Nüsse, die in Granola zu finden sind, wie Haferflocken, Mandeln, Kürbiskerne, Cashewnüsse, Rosinen, Walnüsse usw., mit etwas Honig für die Süße, Vanilleextrakt mischen und sie knusprig backen. Verteilen Sie diese Mischung dann gleichmäßig auf einem Blatt Papier und stellen Sie sie etwa 2 Stunden lang in den Kühlschrank. Nachdem die Mischung fest geworden und zusammengehalten ist, verwenden Sie ein Messer, um sie in rechteckige Riegel zu schneiden.

Sie können diese Granola-Riegel leicht und bequem als schnelles und nahrhaftes Frühstück verwenden oder sie einfach essen, wenn Sie hungrig sind.

Hoffentlich sind diese Übersetzungen hilfreich! Bitte beachten Sie, dass Maschinenübersetzungen zwar in der Regel eine gute Idee des Textinhalts vermitteln können, aber nicht immer perfekt sind und menschliche Korrekturen oder Anpassungen möglicherweise erforderlich sind, um einen völlig genauen Text zu gewährleisten.

Wie man Granola für Gewichtszunahme isst

Granola kann neben seiner Unterstützung für die Gewichtsabnahme auch ein Lebensmittel sein, das die Gewichtszunahme fördert, wenn es richtig verwendet wird. Wie sollte man also Granola essen, um die Gewichtszunahme zu unterstützen?

Zunächst in Bezug auf die Zeitpunkt des Verzehrs von Granola: Essen Sie es etwa 2-3 Stunden nach den Hauptmahlzeiten als Snack. Zum Beispiel nach dem Frühstück, gegen 9:00 – 9:30 Uhr, können Sie einen Snack mit Granola haben. Oder am Nachmittag, nach dem Aufwachen von einem Nickerchen, gegen 14:30 – 15:00 Uhr, können Sie einen Snack mit Granola genießen. Beachten Sie: Um eine effektive Gewichtszunahme mit Granola zu erreichen, müssen Sie drei volle Hauptmahlzeiten essen und etwa zwei Granola-Snacks hinzufügen (überspringen Sie keine Hauptmahlzeiten oder ersetzen Sie sie nicht durch Granola).

Als Nächstes in Bezug auf das Menü für den Verzehr von Granola zur Gewichtszunahme:

  • Granola: 2 Esslöffel (oder etwa 3 Esslöffel, wenn Sie einen Kokosnusslöffel verwenden)
  • Joghurt mit Zucker: 1 Becher
  • Verschiedene frische Früchte wie Äpfel, Avocados, Bananen, Kiwis, Erdbeeren, Wassermelonen, Mangos…: Je nach persönlicher Vorliebe.

Mit dem oben genannten Menü haben Sie bereits einen nahrhaften Snack. Wenn Sie diese Art des Verzehrs von Granola zur Gewichtszunahme einen Monat lang anwenden, werden Sie positive Veränderungen an Ihrem Körper spüren.

Neben Granola können Sie auch andere nahrhafte Nüsse wie Maca, Walnüsse, Mandeln, Haselnüsse usw. wählen, um die Gewichtszunahme zu unterstützen. Diese Nüsse sind alle reich an Nährstoffen und können bei der Gewichtszunahme sehr hilfreich sein.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hochwertige Granola-Nussmischung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert