Pierre02

Volunteer Pierre, 26 Jahre, aus Frankreich bereicherte die Sonderklasse in unserem Sozialzentrum in HCM Stadt mit seinem Fachwissen und Können. Pierre ist Sonderschulpädagoge und half der Village Chance Lehrerin Hoa drei Wochen lang bei der Betreuung von Kindern mit motorischen und/oder geistigen Behinderungen.

Pierre02

Normalerweise wäre eine 1:1 Betreuung optimal, aber die Anzahl der Kinder nimmt ständig zu, so dass Hoa sich mittlerweile um vier oder fünf Kinder gleichzeitig kümmern muss. Es ist daher schwierig, auf die Bedürfnisse jedes Kindes zu achten und sie in ihrer Entwicklung intensiv zu verfolgen. Hoa und Pierre teilten sich die Aufgaben bei der Betreuung. So unterstützten sie jedes Kind bei täglichen Aufgaben, indem sie seine Autonomie, Sozialisation und Wahrnehmung der Umwelt förderten.

Pierre01 Pierre03

Manchmal verhinderten sprachliche Schwierigkeiten den Austausch zwischen Pierre und Hoa im Hinblick auf pädagogische Fragen, kulturelle Unterschiede in Frankreich und unterschiedliche Standpunkte. Dies hinderte sie jedoch nicht, zusammenzuarbeiten und ganz „praktische“ Themen zu diskutieren.

Pierre hat eine außergewöhnliche Mission erfüllt. Er fasste seine Zeit hier so zusammen: „Es war eine hervorragende Erfahrung, in der ich mit Kindern interagieren und eine Beziehung zu ihnen aufbauen konnte, obwohl der verbale Austausch sehr begrenzt war. Eine Zeit lang zu bleiben, trug dazu bei, stärkere Bindungen zu schaffen, aber auch meine Beobachtungen und Analysen zu verfeinern, um so besser zu verstehen, wie Maison Chance funktioniert. Es war vor allem der menschliche Aspekt, der mich geprägt hat.

Pierre04

Vielen Dank an Pierre für seine Zeit, die er mit den Kindern der Sonderklasse von Village Chance verbracht hat. Seine Hilfe war wertvoll!

Übersetzung: Nelli