The infirmary and kinesitherapy (5)

Das Maison Chance Sozialzentrum in Dak Nong wurde mit dem Ziel errichtet, eine langfristige Perspektive für Benachteiligte im Zentralen Hochland im südlichen Vietnam zu ermöglichen. Verlassene Querschnittsgelähmte finden hier ein neues Zuhause. Benachteiligte Kinder, oftmals einer ethnischen Minderheit angehörend, erhalten eine Grundschulausbildung und Menschen mit Behinderungen eine Berufsausbildung. Die Kapazitäten des Zentrums bieten Platz für 250 Bewohner, darunter etwa 100 Menschen mit Behinderungen, die hier wohnen, lernen und arbeiten können.

The infirmary and kinesitherapy (1) The infirmary and kinesitherapy (2)

Ein wichtiger Teil des Zentrums ist die Kranken- und Gesundheitsversorgung. Deshalb errichtete Maison Chance eine Krankenstation in Mitten des Komplexes mit einer Gesamtfläche von 274,5 m². Sie beinhaltet verschiedene Räumlichkeiten wie z.B. einen Raum für die Bewegungstheraphie (Kinesitheraphie). Die Kosten für den Bau und die Geräte wurden von den beiden Organisationen BAUR und BASAID getragen.

The infirmary and kinesitherapy (3) The infirmary and kinesitherapy (4)

Bislang hat das Sozialzentrum 116 benachteiligte Kinder in der Grundschule aufgenommen, darunter 17 Kinder mit Behinderungen. Die Krankenstation und der Heilgmynastikraum sind seit August 2018 in Betrieb und werden von einem siebenköpfigen Pflegepersonal-Team bestehend aus Pflegern, Kinesitherapeuten und einem Apotheker geleitet.

The infirmary and kinesitherapy (5) The infirmary and kinesitherapy (6)

Unsere Krankenstation bietet eine Grundversorgung, inklusive Medikamentenausgabe und Notfallhilfe. Die Schüler erhalten regelmäßig einen Gesundheitscheck, der von einem Team freiwilliger Ärzte aus Ho-Chi-Minh-Stadt durchgeführt wird. In naher Zukunft soll eine Zahnklinik eingerichtet werden, um auch eine zahnärztliche Versorgung für die Bewohner zu gewährleisten

Die Kinesitherapie spielt für Menschen mit Behinderungen eine wichtige Rolle, insbesondere für Gelähmte. Im Zentrum machen sie täglich unter Anleitung der Therapeuten Übungen, um ihre Muskeln zu entspannen und das Risiko von Sklerose, Schmerzen und Darmerkrankungen zu senken. Fortgeschrittene Behandlungen wie Pferde- und Wassertherapie finden hier ebenfalls Anwendung.

The infirmary and kinesitherapy (7) The infirmary and kinesitherapy (8)

Unser Wunsch ist es, dass sich die Krankenstation in Dak Nong weiterentwickelt und den Bewohnern des Zentrums sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen der Region zugute kommt.

Übersetzen: My Dung