Einrichtung eines sozialen Zentrums

Einführung

Das Ziel von Maison Chance ist es, den Unglücklichen zu helfen, endlich ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. Die Mehrheit der Begünstigten hat dieses Ziel erreicht: Die ehemaligen Straßenkinder und die Waisenkinder finden nach Abschluss ihrer Ausbildung einen festen Arbeitsplatz.

Wenn die behinderten Menschen ihre volle Gesundheit wiedererlangt haben und ihre Berufsausbildung beendet haben, heiraten sie, haben Kinder und werden unabhängig. Die Rehabilitation von Menschen mit schwereren Behinderungen ist jedoch viel komplizierter.

Diese langjährigen Begünstigten stammen alle aus dem ländlichen Raum. Sie altern und sind nicht in der Lage, ihren Platz in der städtischen Umgebung zu finden, vor allem wegen ihres bescheidenen Bildungshintergrunds.

Sie sehnen sich nach einem einfacheren Leben, mit weniger Konkurrenz und ohne Angst vor dem „Abheben“, was ihnen unmöglich ist. In Anbetracht ihrer langfristigen Zukunft wurde die Idee für dieses neue Projekt entwickelt. Daher ist es das Ziel dieses neuen Zentrums, die Bedürfnisse unserer schwerbehinderten älteren Menschen zu erfüllen und gleichzeitig die Struktur für andere arme Menschen zu eröffnen, die in einer abgelegenen Gegend leben und noch keine Unterstützung erhalten.

The map Vietnam Krongno the district map

Basierend auf der 20-jährigen Erfahrung des Maison Chance in Ho-Chi-Minh-Stadt wird dieses neue Projekt den gleichen Prinzipien des Familienlebens zwischen verschiedenen Arten von Bewohnern folgen. Das Zentrum wird eine größere Anzahl von Leistungsempfängern unterstützen: körperbehinderte ältere Menschen sowie geistig behinderte Menschen. Dieses Projekt wird ihnen die Möglichkeit geben, sich in der von uns geschaffenen Familiengemeinschaft mehr respektiert und nützlicher zu fühlen.

Die konkreten Ziele werden sein:

– Waisen und Behinderten ein Dach über dem Kopf zu geben.

Behinderten Menschen durch geeignete medizinische Versorgung, Vorbeugung und mehrere rehabilitative Therapien zu helfen.

Unterstützung der Begünstigten bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft durch Bildung und Ausbildung.

Familien in der Betreuung von Menschen mit Behinderungen zu schulen, um ihre Wiedereingliederung in die Familie zu erleichtern.

Klicken Sie hier, um das Dak Nong Projektdokument herunterzuladen